Warum Entspannung so wichtig ist – Die Axt des Holzfällers

Kennst du das Gefühl sehr viel zu arbeiten, und dich innerlich auszubrennen? Dann habe ich heute eine zu tiefst inspirierende Geschichte über Entspannung für dich. Genieße die Geschichte vom Holzfäller und seiner Axt.

flamm_entspannung_titel

Inhaltsverzeichnis

Die Axt des Holzfaellers
Was steckt hinter den Worten
Warum Entspannung so wichtig ist

Die Axt des Holzfaellers

Vor langer Zeit lebte in einem weit entfernten Land ein junger Mann. Er zog durch das Land und verdiente Geld mit kleineren Arbeiten. Als er eines Tages an einem Wald vorbeikam, dachte er sich, ich könnte doch als Holzfäller arbeiten.

Flamm Entspannung Wald

So suchte er nach dem Lager der Holzfäller, und fragte deren Meister nach Arbeit. Gerne willigte der Holzfäller Meister ein, und gab dem jungen Mann eine Axt. Er sollte gleich am nächsten Morgen beginnen.

Am nächsten Tag in aller Früh kam der junge Mann zum Wald und begann damit, Bäume zu fällen. Die Arbeit war schwierig, doch er war jung und stark. Und so fällte er an seinem ersten Tag 10 Bäume, so viele wie noch nie jemand zuvor gefällt hatte. Der junge Mann war überglücklich, wenn er weiterhin so viele Bäume fällen würde, würde der Meister ihm bestimmt weiter Arbeit geben.

Am nächsten Tag strengte sich der junge Mann noch mehr an, doch am Ende des Tages hatte er nur neuen Bäume gefällt. Das spornte den jungen Mann an, am übernächsten Tag noch härter zu arbeiten, um wieder auf die zehn zu kommen. Doch am dritten Tag schaffte er trotz aller Bemühungen nur acht Bäume. Er beschloss früher aufzustehen, und länger und härter zu arbeiten als je zuvor.

Jeden Tag stand der junge Mann noch früher auf, und arbeitete noch härter, doch am Ende des Tages hatte er immer weniger Bäume gefällt als am Vortag. Das ging so weiter, bis er nur mehr drei Bäume an einem einzigen Tag gefällt hatte.

Verzweifelt ging er zum Meister der Holzfäller, warf sich vor ihm auf den Boden und klagte sein Leid: „Edler Meister, ich arbeite jeden Tag lang und hart, doch ich fälle jeden Tag weniger Bäume als am Tag zuvor. Was ist nur los mit mir?“ Der Holzfäller Meister betrachte ihn aus wissenden Augen, lächelte und sprach: „Ach Jungspund, ich habe dich beobachtet. Du bist jeden Tag früher hier als alle anderen, und du arbeitest härter als alle anderen. Aber eines hast du noch nicht gelernt.“

Nach einer schier unendlichen Pause sprach der Meister weiter: „Du musst lernen deine Axt zu schleifen.“

frei nacherzählt aus: Das Kaleidoskop des weisen Händlers

Flamm Entspannung Axt

Was steckt hinter den Worten?

Welche Gedanken hast du, wenn du diese Geschichte hörst? Gehe in dich und fühle in dich hinein.

Kannst du dich mit dem jungen Mann identifizieren?

Kennst du das Gefühl zu arbeiten, und dich auszubrennen?

In der heutigen Zeit erlangt man Ansehen durch das Verdienen von viel Geld, aber auf die Entspannung und die Ruhe wird dabei vergessen. Das ist genauso wie in der Geschichte. Jeder arbeitet und arbeitet, aber vergisst dabei auf die Ruhe. Doch um auch am nächsten Tag frisch und entspannt zu sein, ist Ruhe und Entspannung wichtig.

Was ist wohl besser für den jungen Mann. Jeden Tag ruhig und entspannt sechs Bäume zu fällen. Oder sich jeden Tag noch mehr anzustrengen und sich jeden Tag noch mehr auszubrennen, bis er schließlich tot umfällt.

Denke mal darüber nach, was die Geschichte und diese Worte für dein Leben sagen.

Wieso Entspannung so wichtig ist

Ich möchte dir auch noch ein weiteres Geschenk mit auf den Weg geben. Ein Zitat vom Dalai Lama, das super zu diesem Thema passt:

Flamm Entspannung Dalai Lama

Der Mensch opfert seine Gesundheit,
um Geld zu verdienen.
Dann opfert er sein Geld,
um seine Gesundheit wieder zu erlangen.
Er ist so auf die Zukunft fixiert,
dass er die Gegenwart nicht genießt.
Das Ergebnis ist, dass er weder die
Zukunft noch die Gegenwart lebt.

Er lebt so als würde er niemals sterben,
und er stirbt so…
…als hätte er niemals gelebt.

– Dalai Lama

 

Danke, dass ich ein Stück deines Weges mit dir gehen durfte,
Christoph

 

PS.:
Was sagst du zu der Geschichte und zu den Gedanken? Ich würde mich freuen, deine Meinung in den Kommentaren zu lesen.

Falls dir der Post gefallen hat , dann würde ich mich über ein Facebook Like freuen!

Du kannst mir jetzt auch auf Instagram folgen: https://www.instagram.com/christoph_flamm/

 


Falls dir die Geschichte gefallen hat, könnten dir auch folgende Geschichten gefallen:

Der richtige Weg

Geschichten der Weisheit und das Geheimnis des Glücks

Du bist wundervoll, du bist mächtig – Die Geschichte von der Spitzmaus

Die Hexe und der Ring- Wie viel bist du dir selbst wert?

Das Mädchen mit dem Schirm


Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*